/flash/flash_other
Allgemeinmedizin
Grundlage ist eine auf Dauer angelegte Patient-Arzt-Beziehung und die aus dem sozialen Umfeld erkennbare Vorgeschichte des Patienten.

Die Allgemeinmedizin führt im Grunde genommen die Tradition der klassischen Hausarztpraxis alter Prägung fort und versteht sich als primärer, vertrauter Ansprechpartner der Patienten.

Die dafür notwendigen strukturellen Voraussetzungen entsprechen im Wesentlichen denen der Inneren Medizin. Es können alle Altersgruppen - vom Neugeborenen bis zum älteren Menschen - betreut werden.

Wesentliche Arbeitsbereiche

Vorsorgeuntersuchung bei Kindern (U2 bis J1)
Vorsorgeuntersuchung bei Erwachsenen / Krebsvorsorge / Gesundheitsuntersuchung
Impfungen
Reisemedizin
Betreuung von Heimbewohnern
Hausbesuche / Betreuung chronisch kranker Patienten
Palliativ-Versorgung
Psychosomatische Grundversorgung
Hautkrebs-Screening
Kleine Chirurgie (Wundversorgung, Chirurgie der Körperoberfläche,
Behandlung sekundär heilender Affektionen)
Innere Medizin